presse Bildpresse

Taunuskurier, 31.05.1990

Jazz und Gospel in der Schloßkirche zur Verabschiedung des Chefredakteurs des Taunus-Kuriers

Die "Echoes of Jazz" mit Gast-Saxophonist Flip Gehring (unten) und der Frankfurter Jugend- Jazz- und Gospel-Chor (oben) waren die Interpreten der Oldtime-Jazz- und Gospel-Serenade in der Schloßkirche. Der Taunus-Verlag hatte zu diesem ungewöhnlichen Empfang aus Anlaß des 65. Geburtstages und der gleichzeitigen Verabschiedung von Chefredakteur Helmuth Bernecker eingeladen. Bilder: Grossmann

Bad Homburg (leb). [..] Um unkonventionelle Ideen nie verlegen, lud er die über 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Vereinen, Verbänden, Behörden und der Automobilindustrie zu einer "Oldtime-Jazz- und Gospel-Serenade" in die Schloßkirche ein.

Die erstaunten Blicke in der Redaktion ob der gar nicht vermuteten musikalischen Vorlieben des "Chefs" wurden trocken gekontert: "Ich war schon Jazz- und Gospelfan, da gab es euch noch gar nicht."

[..]

Die "Echoes of Jazz" mit Gast-Solist Flip Gehring - diese Kombination war ein ausdrücklicher Wunsch von Helmuth Bernecker - wurden bei der Jazz-Premiere in der Schloßkirche begeistert gefeiert, nicht minder der Frankfurter Jugend- Jazz- und Gospel-Chor, der sich griffiger auch "Ten-Sing-Chor" nennt.

Begeistert äußerte sich auch der Vorsitzende des Kuratoriums Bad Homburger Schloßkirche Wolgang Bersch: "Jazz und Gospel in der Schloßkirche, das gab es bisher noch nicht. Und das uist auch mal wieder typisch Bernecker." [..]

(c) 2008 HoPe Webdesign